Lobpreislieder

Uwe Sauer hat uns angeboten einige seiner Lieder zu veröffentlichen.
Wir bedanken uns ganz herzlich für das Angebot.

Gerne stellen wir auch eure Lieder vor.

 
 

Ein Schiff der Gnade - Uwe Sauer

Ein Schiff der Gnade, ein Ort, wo ich geborgen bin

find ich in Dir an allen Tagen.

Du hältst mich sicher und fest in deinen Händen, Herr

gehst diesen Weg mit mir.

 

Nur in Dir find ich die Antwort nach dem Sinn,

und deinem Plan für diese Welt.

Du bist der Erlöser und die Hoffnung, die mich trägt

aus der ich schöpfen kann.

Nun in Dir zu sein, mich an Dir erfreu’n!

 

Du bist gekommen, um deine Kinder zu befrei'n

dein Licht ist uns erschienen.

Du hast gegeben dein ganzes Leben nur für uns

um unsre Schuld zu sühnen.

 

© Uwe Sauer

Stern meiner Sehnsucht - Uwe Sauer

Du, Licht der Welt, guter Hirte und treuer Freund,

die Auferstehung, Lamm und Löwe, bin mit Dir vereint!

 

Du hast Gedanken des Friedens

und nicht Gedanken des Leids;

Du bist doch der Stern meiner Sehnsucht

in Dir, erfüllt sich mein Traum.

 

Du bist der Weg und die Wahrheit, Lebensquell.

Der Sinn des Lebens,

Du machst meine Tage ganz hell.

 

So wie ich bin, komm ich zu Dir; jeden Tag.

Dir geb’ ich Lob, Herr, Ruhm und Ehre, wie ich es vermag.

© Uwe Sauer

 

Herr, ich steige in dein Boot, Halleluja - Uwe Sauer

Herr, ich steige in dein Boot, Halleluja.

bring Dir Ehre, Preis und Lob, Halleluja.

Und das Meer wird still vor Dir, Halleluja.

Wind und Wellen folgen Dir, Halleluja.

Nichts kann Dir je widersteh’n, Halleluja.

Und dein Wort wird nie vergeh’n, Halleluja.

Bin geborgen nur bei Dir, Halleluja.

Bist die Wahrheit, Weg und Tür, Halleluja.

Nur auf Dich will ich vertrau’n Halleluja.

Meine Zukunft mit Dir bau’n, Halleluja.

Gnade fließt auf mich herab, Halleluja.

Deine Liebe macht mich stark, Halleluja.

Unbeschreiblich, deine Macht, Halleluja.

Hast die Hoffnung mir gebracht, Halleluja.

Dort am Kreuz gabst Du dich hin, Halleluja.

Dadurch hat mein Leben Sinn, Halleluja.

© Uwe Sauer

 

Höre den Ruf! - Uwe Sauer

Dies ist die Zeit aufzusteh'n,

sei nun bereit, um zu geh'n;

mach Bahn dem Herrn, unserm Gott!

Höre den Ruf, mach dich nun auf, werde Licht!

Dein ist der Sieg, halt ihn fest!

Sei stark in Herrn, allezeit,

die Rüstung zieh an,

sei bereit, setz auf den Helm,

nimm den Schild!

© Uwe Sauer

 

Abends nehm' ich die Gitarre - Uwe Sauer

Weites Land und grüne Wiesen,

hohe Berge in der Fern.

Klares Wasser fließt in Bächen,

meinen Weg zeigt mir der Stern.

 

Wilde Pferde in der Steppe,

keine Mauer hält sie auf.

Denn sie leben in der Freiheit,

unbezähmbar ist ihr Lauf.

 

Abends nehm’ ich die Gitarre

und ein Lagerfeuer brennt,

sing ein Lied von deinen Wundern,

Jesus, you are my best friend!

 

Früh am Morgen muss ich weiter,

seh das Licht am Horizont,

denn der Ort ist schon bereitet,

wo der Herr der Herren wohnt.

 

Freude ist in meinem Herzen,

wenn der Weg zu Ende geht,

vor mir liegt nun meine Heimat,

wo der Thron der Gnade steht.

© Uwe Sauer

 

Amazing grace - Uwe Sauer (Cover)

1) Amazing grace, how sweet the sound,

that saved a wretch like me.

I once was lost, but now I'm found,

was blind, but now I see.

2) Twas grace that taught my heart to fear

and grace my fears relieved.

How precious did that grace appear

the hour I first believed.

 

Chorus: My chains are gone,

I've been set free, my God,

my Savior has ransomed me;

and like a flood His mercy reigns, unending love, amazing grace.

3) The Lord has promised good to me,

his word my hope secures.

He will my shield and portion be

as long as life endures.

4) The earth shall soon dissolve like snow,

the sun forbear to shine.

But God, Who called me here below

will be forever mine.

 

GLAUBENSBOTSCHAFT.de

©2020 (Erstellt durch M.Kresin mit Wix.com; Bildquellen: wix.com/ Pixabay.de/ privat)

Impressum und Datenschutz & Haftungsausschluß zur Übersetzung