Unser Glaubensbekenntnis

An was wir in der Nachfolge Jesu glauben

„Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes“

Mit diesen Worten bekennen wir Nachfolger Jesu am Anfang eines Gottesdienstes unseren Glauben. Es gibt einen Gott, der ewig in drei Personen existiert – Vater, Sohn und der Heilige Geist.

 

  • GOTT JHWH, ist der  Allmächtigen, der Schöpfer des Himmels und der Erde und aller Menschen; er ist unser himmlischer und ewiger Vater.

  • Jesus Christus (Jeschua ha Maschiah, der Messias), ist GOTTES Sohn. Er wurde vom Heiligen Geist empfangen und von der Jungfrau Maria geboren. Er ist für uns Mensch geworden. Jesus führte ein sündloses Leben, um all unsere Sünden auf sich zu laden, um uns von unserer Schuld frei zu kaufen in dem er für uns starb. Jesus, unser Retter, Mittler und Fürsprecher vor Gott, dem Vater, ist aber nicht nur gestorben, sondern er ist auferstanden von den Toten um jetzt zusammen mit unserem himmlischen Vater, sitzend zu GOTTES Rechten, zu regieren. BALD wird Jesus wieder kommen um hier auf Erden sein Tausendjähriges Reich auf zu bauen.

  • Alle Menschen der Welt sind Sünder und wir werden alle eines Tages vor dem Gericht des Allmächtigen Gottes stehen. Wir müssen erkennen, dass nur Jesus Tod als unser Opfer und sein vergossenes Blut am Kreuz uns retten wird.

  • Wenn wir Jesus als unseren Retter angenommen haben und seinem Weg zum Vater und ewigen Leben folgen, werden wir mit dem Heiligen Geist – oft Geist GOTTES genannt, erfüllt. Er ist unser Tröster und Helfer zu jeder Zeit. Er spricht auch in unsere Gewissen und befähigt uns GOTTES Gebote und Anweisungen freiwillig zu folgen. Durch den Heiligen Geist werden wir befähigt GOTTES Stimme zu vernehmen und zu folgen. Die Taufe im Heiligen Geist steht allen offen, die an den Herrn Jesus Christus glauben und ihr Leben ganz dem vollkommenen Willen Gottes unterwerfen. Die neun Gaben des Heiligen Geistes sind durch den Heiligen Geist verfügbar und dienen der Kirche / Gemeinde heute zum Dienst unseres Herrn Jesus Christus.

  • Ein heiliges christliches Leben ist wichtig, und wir müssen uns um die Verletzungen und sozialen Nöte unserer Mitmenschen kümmern

Um mehr zu erfahren, folge den Links oder Buttons (unten linke Spalte)

.

Bank mit Aussicht
Ausblick Schloss Neuschwanstein
IMG_2641.jpg
IMG_2948.jpg
Mutter und Töchter
 
 

Vater unser im Himmel


Geheiligt werde dein Name.
Dein Reich komme.
Dein Wille geschehe,
wie im Himmel, so auf Erden.
Unser tägliches Brot gib uns heute.
Und vergib uns unsere Schuld,
wie auch wir vergeben unsern Schuldigern.
Und führe uns nicht in Versuchung,
sondern erlöse uns von dem Bösen.
Denn dein ist das Reich
und die Kraft und die Herrlichkeit
in Ewigkeit. Amen.

(Matthäus 6:9-13)

runder oranger Kreis
Bild zum Buch: Gott liebt dich! von Margit Kresin. Kornfeld auf blauem Hintergrund

In ihrem Buch erklärt Margit Kresin die wichtigsten Glaubensgrundlagen. Sie schreibt Gottes Liebesbriefe an Seine Kinder auf und reflektiert diese. Das Buch ist mit Gottes Liebe gefüllt und zeigt wie du den Weg zum himmlischen Vater finden und folgen kannst.

Gott liebt dich!

 

Liebesbriefe von unserem himmlischen Vater, Wegweisungen zum ewigen Leben (Glaubensgrundlagen) und einige ermutigende Gedichte.

 

ISBN: 9783740771447

E-Book ISBN: 9783740704278