Die Offenbarungen des siebenten Monats

Der siebte Monat (Tischri /Tischrei) ist der intensivste und heiligste Monat im hebräischen und auch im Henoch Kalender. Es enthält das Geheimnis des Zeitalters und vielleicht sogar das Geheimnis des Endes von Gottes Wort, nämlich der Offenbarung durch den Apostel Johannes.


Die Zahl sieben ist die Zahl der Vollendung. In diesem Monat wird nicht nur Posaunenfest (Rosch haSchana /Jom Teruah), sondern auch Jom Kippur (hebräisch יוֹם כִּפּוּר ‚Tag der Sühne‘ bzw. Versöhnungstag) und später im Monat Sukkot, das sogenannte Laubhüttenfest, gefeiert. Sukkot wird mit dem Schemini Azeret beendet.