top of page

4 Elemente

Am 4.Januar 2023 hörte ich den HERRN: „Hörst du den Wind, mein Kind? Den beginnenden Wirbelsturm – unruhig, rastlos und in Bewegung?“


Er begann zu erklären:

“Es wird mehrere Stürme in 2023 geben. Es sind verschiedene Stürme, die Dinge in Ordnung bringen sollen. Es wird eine weitere Zeit der Reinigung geben. Ich werde eine Reinigung durch die 4 Elemente – Wasser, Luft, Feuer und Erde – hervorbringen. Ich bringe alles Durcheinander und wirble alles wie bei einem Wirbelsturm (Tornado) durcheinander. Danach wird meine göttliche Ordnung sichtbar werden.


Ich werde euch durch die 4 Elemente - Feuer, Erde, Wasser und Wind testen:


Durch Feuer: Durch mein Feuer wird das Selbstvertrauen erschüttert. Ihr werdet geläutert und ihr werdet lernen euren Ego und eure Selbstgerechtigkeit abzulegen. Hat Jesus euch nicht erklärt, dass ihr euer Kreuz auf euch und ihm nachfolgen sollt? Wenn ihr euch läutern lasst, wird euer Tatendrang und eure Lebenslust neu entfacht werden. Ihr werdet mich als eure Wärme- und Lichtquelle akzeptieren und selbst zu einem Licht für euren Nächsten werden.


Durch Wasser: Schon letztes Jahr habt ihr erlebt, was die Läuterung mit Wasser hervorbringt. Letztes Jahr gab es viele Hochwasser und Überflutungen. Die Menschen im Ahrtal (Deutschland) waren auf die Hilfe ihrer Nachbarn nah und fern angewiesen. Ihr habt gelernt dem Nächsten zu helfen – finanziell, mit Rat und Tat. Dies war schon eine wichtige Lernerfahrung. Aber, genau wie ich zu viel Wasser schicken kann, so kann ich auch veranlassen, dass es zu wenig Wasser gibt. Trockenheit wäre die Folge. Trinke täglich vom Wasser des Lebens. Lies im Wort. Ohne Wasser ist kein Leben möglich. Ohne lebendiges Wasser werdet ihr keinen Bestand haben, da euer Glaube immer kleiner wird.


Durch die Erde: Ich werde die Erde bewegen. Es wird Erschütterungen und Erdbeben geben. Erinnert euch an meine Zusage aus Jesaja 54:10 „Berge mögen einstürzen und Hügel wanken, aber meine Liebe zu dir wird nie erschüttert, und mein Friedensbund mit dir wird niemals wanken. Das verspreche ich, der HERR, der sich über dich erbarmt!“ Seid mit der Erde verwurzelt. Denkt daran in der Ruhe liegt die Kraft (meine Kraft) verborgen. Fürchtet euch nicht, sondern sucht Bodenhaftung. Ich bin euer Anker.


Durch Wind: Meine Gemeinde muss wissen, dass die Stürme tatsächlich den Geburtskanal für die große Erweckung öffnen. Denn die Stürme, die kommen, sind rechtschaffene Stürme der Gerechtigkeit, die die Atmosphäre von den Plänen des Feindes reinigen wird und tief in den Nationen verwurzelt sind. Der Stürme richten sich nicht gegen die Kirche oder die Rechtschaffenen, sondern sie sind dazu bestimmt, Könige zu entthronen und Menschen der Macht und dem Einfluss zu entziehen, den sie missbraucht haben. Die kommenden Stürme werden meine Menschen befreien und die Dinge richtigstellen. Durch die Wirbelwinde werdet ihr einen neuen Antrieb und Zufriedenheit verspüren. Ihr werdet mit frischer Leichtigkeit und Freiheit gefüllt.“


Ich spürte, wie der Herr gerade jetzt zu dir und mir Mut zu spricht:


Fürchte dich nicht vor 2023. Sieh die Dinge um dich herum nicht mit den falschen Augen. Der Sturm, den du siehst, wird für dich sein – er wird dich herausheben und vorantreiben an die Orte, an die du gehen musst. Der Sturm, den du siehst, wird dich in Position bringt – da wo ich dich haben will. Er wird Selbstvertrauen in Gottvertrauen verwandeln.“


Ich fragte, wie wir uns am besten verhalten sollten und Gott antwortete gnädig:


„Du weißt es: Kehr um zu deiner ersten Liebe, tue Buße, und halte meine Gebote. Nehme dir die Worte Jesus der Bergpredigt (Matthäus 5-7) an. Ganz besonders möchte ich dir den Vers aus Matthäus 5:5 ans Herz legen. „Glückselig sind die Sanftmütigen, denn sie werden das Land erben!“ Seid freundlich, gütig, gutmütig und mitfühlend, seid mutig und stark, und vor allem anderen murrt nicht gegen Mich, euren Gott, sonst wird es euch wie dem Volk Israel in der Wüste beim Auszug aus Ägypten ergehen.


Ich bin der HERR, dein Gott.

Ich werde alles wieder in seine richtige Ordnung bringen.

Ich mache alles neu.

Ich richte mein Königreich auf Erden unter Jesus Herrschaft auf.


Fürchte dich nicht. Glaube, sonst wirst du keinen Bestand haben.

Ich werde euch durch die vier Elemente testen. Ihr werdet geläutert, durchgeschüttelt, gewaschen und neu verwurzelt. Bleibt in meiner Liebe."

28 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen