Ich bin Gottes Kind

Immer wieder denke ich über den Satz „Ich bin Gottes Kind“ und dann stellt sich die Frage, was bedeutet dies eigentlich. Der Begriff wird wie selbstverständlich um uns gerade ich christlichen Kontexten benutzt. Ist dir schon mal so wirklich bewusst geworden, was es eigentlich bedeutet ein Kind Gottes zu sein und wie man ein Kind Gottes werden kann. Mir wird bei dem Gedanken, ein Kind Gottes zu sein, warm ums Herz und ich fühle mich unendlich geborgen.


Du bist ein Kind Gottes. Du gehörst zu Gott. Du bist ein Sohn oder eine Tochter Gottes. (Denn ihr seid alle durch den Glauben Gottes Kinder in Christus Jesus. Gal 3:26, Luther) Dies bedeutet, dass du nicht von dieser Welt bist, denn du gehörst in die himmlische Welt Gottes. Dort ist dein Zuhause und um es noch deutlicher zu sagen, Gott JHWH ist dein ABBA oder dein Papa. Auf deinem Personalausweis steht, dass du ein Kind des Allerhöchsten bist. WOW! Über diese Wahrheit nachzudenken, ist so freisetzend.


Die Frage ist, ob jeder automatisch Kind Gottes ist oder ob wir etwas dafür tun müssen. Nein, nicht jeder hat ein Anrecht. Jesus (Jeschua) allein gab dir das Anrecht ein Kind Gottes zu werden. Du darfst dies als Wahrheit annehmen und für dich akzeptieren. Wenn du an Jesus (Jeschua) Namen und was er für dich am Kreuz (Pfahl) für dich getan hat glaubst, dann musst du nur noch von deinem Anrecht ein Kind Gottes Gebrauch machen.

Durch unsere Sünde, die schon seit Adam und Eva besteht, wurdest du genau wie ich von der Kindschaft Gottes getrennt. Wenn auch du Jesus als deinen Messias, d.h. deinen Retter annimmst oder angenommen hast und seinem Weg nachfolgst, darfst du frei von Sünde und Schuld vor deinen himmlischen Vater treten und Ihm danken, dass Er dir diesen Weg bereitet hat, damit du wieder als Kind Gottes vor Ihn treten darfst.


Jesus hat alles vollbracht und die Sünde und das Böse überwunden. Er zwingt niemanden ihm und seinem Weg zu Gott zu folgen, doch er bietet uns eine neue Identität an. Jesus bietet dir und mir an, Kinder Gottes zu werden. Dies ist das größte Geschenk, das er uns schenkt. Du kannst das Geschenk annehmen oder verweigern. Es ist deine freiwillige Entscheidung.


Ich habe das Geschenk angenommen und spüre wie Gottes Vaterherz in mir schlägt, wie Er mich durch Seinen Heiligen Geist verwandelt, wie Er mich Jesus, meinem Bräutigam, immer ähnlicher macht.


Jesus gab mir das Anrecht Gottes Kind zu werden. (Joh 1,12-13) Das Wort Anrecht bedeutet Autorität, Privileg, Erlaubnis, das Recht, etwas zu tun. Es steckt voller Kraft, Fähigkeiten, Kompetenzen und Freiheit. Ich bin frei von Satans Machenschaften. Ich bin nicht mehr an Sünde gebunden, sondern ich kann in aller Autorität gegen ihn und sein Unwesen antreten. Jesus teilte uns mit: „Siehe, ich gebe euch die Vollmacht, auf Schlangen und Skorpione zu treten, und über alle Gewalt des Feindes; und nichts wird euch in irgendeiner Weise schaden.“ (Lukas 10,19; Schl)


„Jeder, der glaubt, dass Jesus der Christus (der Gesalbte, Messias) ist, der ist aus Gott geboren; und wer den liebt, der ihn geboren hat, der liebt auch den, der aus Ihm geboren ist. (1.Joh 5:1, Schl) Durch Jesus dürfen wir uns freuen, denn Gott Vater hat uns Seine Liebe offenbart und erwiesen. Wir dürfen uns Kinder Gottes nennen, auch wenn die Welt dies immer noch nicht erkennt: „Seht, welch eine Liebe hat uns der Vater erwiesen, dass wir Gottes Kinder heißen sollen – und wir sind es auch! Darum erkennt uns die Welt nicht; denn sie hat ihn nicht erkannt.“ (1.Joh 3:1, Lut)


Bei dem Kind werden Gottes verwandelst du dich. Du wirst neugeboren. Dies erinnert mich an die Metamorphose eines Schmetterlings. Die Raupe verwandelt sich zu einem wunderschönen Schmetterling. Oft wirst du von alten Denkmustern eingeholt, doch sage dir immer wieder: Ich bin ein Kind Gottes. Ich bin frei. Ich darf leben. Ich bin eine neue Kreatur. Und ich muss nicht mehr so leben wie früher. „Darum: Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Schöpfung; das Alte ist vergangen; siehe, es ist alles neu geworden!“ (2.Korinther 5,17, Schl) Du bist EIN Geist mit Jesus. Ihr seid verschmolzen. Er teilt sein ewiges Leben mit dir. Du bist in Christus und Christus in dir nachdem dich das Blut Jesu vollständig gereinigt hat. Du darfst als gereinigte Kreatur vor dem Allmächtigen, Ewigen Gott und Seinem Sohn Jeschua stehen und Ihm zu rufen:


Danke meine geliebter ABBA. Danke für meine Erlösung durch deinen Sohn Jeschua. Danke für mein neues ICH als dein Kind.



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen